StartseiteWissenswertes Vignette 2011 kleben nicht vergessen

Vignette 2011 kleben nicht vergessen

Wer noch nicht die Vignette 2011 geklebt hat, sollte dies bis 31. Jänner 2011 machen, sonst droht eine Ersatzmaut in Höhe von 120 Euro (bzw. bei Verwaltungsstrafen noch mehr).

Die Gültigkeit der Jahresvignette 2010 für Österreich ist vom 1. Dezember 2009 bis 31. Jänner 2011 beschränkt - bis Ende Jänner des nächsten Jahres.

Vignette 2011

Der Vignettenpreis 2011 für eine Auto-Jahresvignette beträgt 76,5 Euro. Die Jahresvignette ist vom 1. Dezember 2010 bis 31. Jänner 2012 gültig.

Tipps zum Aufkleben/Entfernen der Vignette:
  • Alte Vignette entfernen - am besten an einer Ecke anheben und abziehen oder mit einem Schaber die Vignette entfernen und anschließend die Windschutzscheibe gründlich von Reste reinigen.

  • Neue Vignette kleben - Scheibentemperatur sollte mindestens plus fünf Grad Celsius haben (Garage oder nach einer Fahrt). Vignette lt. Anbringungshinweise an einer trockene und saubere Stelle anbringen (nicht am Tönungsstreifen).

  • Vignette falsch geklebt - sollte man die Vignette falsch angebracht haben, auf keinen falls abziehen und neu aufkleben. (man sollte sich an die ASFINAG bzw. an einen Automobilclub wenden)

veröffentlicht am 18.01.2011

Deine Fahrschule in ...



Suche in deinem Ort


ähnliche Beiträge:
Neue Vignette für 2011 im Handel erhältlich 25.11.2010
Die Jahresvignette 2011 für Pkw kostet 76,5 Euro und ist bei ASFINAG-Vertriebspartnern erhältlich.

Farbe der Vignette 2011 ist "mango" 30.07.2010
Neben dem Preis steht nun auch die Farbe für die Vignette fest. Pkw-Jahresvignette: 76,50 Euro

Vignettenpreise 2011 in Österreich 12.07.2010
Die Preise für die Autobahnvignette 2011 wurden erhöht. Jahresvignette für Pkw: 76,5 Euro