StartseiteWissenswertes Zulassungsschein im Scheckkartenformat

Zulassungsschein im Scheckkartenformat

Mit der 30. KFG-Novelle wurden die Rahmenbedingungen für die Änderung des Kraftfahrgesetz geschaffen. Der Wunsch von Autofahrerinnen und Autofahrer, dass neben dem Führerschein auch der Zulassungsschein Teil I (offiziell: Zulassungsbescheinigung) im Chipkartenformat ausgestellt werden kann, wird künftig erfüllt. "Nachdem der Führerschein im Scheckkartenformat zum echten Renner geworden ist, schaffen wir nun die gesetzliche Grundlage für den Zulassungsschein im Kleinformat", berichtet Verkehrsministerin Doris Bures Anfang 2009.

Wer bereits einen Scheckkartenführerschein hat, kennt die Vorteile des Formates. Dieser passt in fast jede Geldbörse hinein und man muss keine größere Börse bzw. sogar ein zusätzliches Etui mitführen. Die rechtliche Grundlage für die Zulassungsbescheinigung Teil I im Chipkartenformat, regelt das Kraftfahrgesetz im Paragraphen 41a. Alle Daten bzw. Abläufe bleiben gleich wie bisher. Auf Wunsch wird man aber künftig zwischen Papier- und Chipkarten-Zulassungsschein wählen können. Somit wird es den Papier-Zulassungsschein auch weiterhin geben. Die Gestaltung des Zulassungsschein im Scheckkartenformat, insbesondere welche Daten in lesbarer Form (ohne Chipkartenlesegerät fürs freie Auge sichtbar) aufgedruckt werden, wird durch eine Verordnung der Verkehrsministerin festgelegt. Auch den Zeitpunkt für die Einführung des Zulassungsscheines im Chipkartenformat, wird erst nach Abschluss der erforderlichen vorbereitenden Maßnahmen, von ihr festgelegt – voraussichtlich ab Herbst 2010 kann man den neuen Scheckkarten-Zulassungsschein beantragen.

Muss ich den Papier-Zulassungsschein umtauschen?
Nein, der Zulassungsschein ist auch weiterhin im Papier-Format gültig.

Ab wann kommt der neue Scheckkartenzulassungsschein?
Voraussichtliche Beantragungsmöglichkeit ab 01.12.2010
Voraussichtliche erstmalige Ausgabe ab 01.01.2011

Wo kann man den Plastik-Zulassungsschein beantragen?
Beim Versicherer oder direkt bei der Zulassungsstelle.

Was kostet der Zulassungsschein im Chipkartenformat?
Rund 20 Euro mehr


›› Aktuelle Informationen zum Zulassungsschein im Scheckkartenformat ‹‹

veröffentlicht am 12.07.2010

Deine Fahrschule in ...



Suche in deinem Ort


ähnlicher Beitrag:
Scheckkarten Zulassungsschein