StartseiteWissenswertes Führerschein wird in Kärnten gefördert

Führerschein wird in Kärnten gefördert

Für junge Leute aus Kärnten, die im Jahr 1991 geboren wurden, gibt es ab sofort das sogenannte "Jugendstartgeld".

Jeder Teenager der mind. 5 Jahre den Hauptwohnsitz in Kärnten hat und zwischen 01.01. bis 31.12.1991 geboren ist, kann bis zu 1000 € zurückerstattet bekommen. Die Förderbereiche sind in 4 Gruppen unterteilt. Ein Förderbereich ist die Führerscheinausbildung. Bis zu 500 € an Kosten für den Fahrschulbesuch für den Erwerb des Führerscheines der Klasse B werden gewährt - und das rückwirkend für den Zeitraum 01.01.2007 bis 31.12.2010 ! Der Antrag muss bis spätestens 31.03.2011 an das Landesjugendreferat Kärnten übermittelt werden.

Weitere Informationen zum Jugendstartgeld und Förderung des Führerscheins in der Fahrschule sowie das Antragsformular findest du unter www.jugendstartgeld.at

veröffentlicht am 11.01.2010

Deine Fahrschule in ...



Suche in deinem Ort