StartseiteWissenswertes Scheckkartenzulassungsscheine kommen

Scheckkartenzulassungsscheine kommen

Seit Montag, 3. Jänner 2011, werden die neuen Zulassungsscheine im Scheckkartenformat an die Zulassungsbesitzer per Post versendet. Rund 15.000 wurden im Dezember beantragt.

Das Interesse am Scheckkartenzulassungsschein ist recht hoch. Die Generali Versicherung, Österreichs größter Kfz-Versicherer, hat im ersten Monat der Antragstellung, dem Dezember 2010, 3.085 Anträge für den modernen Zulassungsschein bearbeitet. Mehr als die Hälfte der Anträge betraf einen Umtausch von vorhandenen Papier-Zulassungsscheinen gegen Zulassungsscheine im Scheckkartenformat. Schätzungen zufolge dürften in ganz Österreich bei allen Zulassungsstellen insgesamt schon 15.000 Zulassungsscheine im Scheckkartenformat beantragt worden sein.

Wer den "alten" Zulassungsschein ebenfalls in einen papierlosen Zulassungsschein umtauschen möchte, gelten dieselben Bestimmungen. Der Antrag kann persönlich durch den Zulassungsbesitzer oder mit Vollmacht durch einen Vertreter erfolgen. Der Zulassungsschein im Scheckkartenformat kostet gegenüber der Papierversion um 19,80 Euro mehr.

veröffentlicht am 03.01.2011

Deine Fahrschule in ...



Suche in deinem Ort


ähnliche Beiträge:
Starkes Interesse am neuen Scheckkartenzulassungsschein 01.12.2010
Viele Zulassungsbesitzer zeigen ein großes Interesse an den neuen Zulassungsschein.

Zulassungsschein neu im Scheckkartenformat 01.12.2010
Ab sofort kann man den Papier-Zulassungsschein auf den Scheckkartenzulassungsschein umschreiben lassen. Der Zulassungsschein (Chipkarte) kostet zusätzlich 19,80 Euro.