StartseiteFührerscheinAuto

Autoführerschein

Um die Ausbildung für den B-Führerschein (Auto) beginnen zu dürfen, muss man mindestens 16 Jahre bei der vorgezogenen Lenkberechtigung (L17) und bei der herkömmlichen Ausbildung mind. 17½ Jahre alt sein.

Mindestalter bei Ausbildungsbeginn
Erhalt des Führerscheins
Klasse B - L17
(vorgezogenen Lenkberechtigung)
16 Jahre
17 Jahre
Klasse B
17½ Jahre
18 Jahre

B Führerschein

Beim klassischen Führerschein gibt es zahlreiche gesetzliche Regelungen bei den Voraussetzungen zum Erwerb des Führerscheins und auch bei der Ausbildung. Die Führerscheinausbildung gliedert sich in einen theoretischen und praktischen Teil. Außerdem ist ein Erste Hilfe Kurs zu absolvieren. Um den Führerschein fürs Auto erhalten zu können muss, man auf alle Fälle eine Fahrschule besuchen, auch bei der Selbstausbildung (L-Tafel/Übungsfahrt).

Ausbildung in der Fahrschule
Wer die gesamte Ausbildung in einer der österreichischen Fahrschulen macht, hat den Vorteil sich nicht über alles kümmern bzw. die Bewilligung von Übungsfahrten (L-Taferl - Ausbildung) durchführen zu müssen. Mindestalter bei Ausbildungsbeginn: 17½ Jahre

Ablauf der Mehrphasen-Ausbildung:

  1. Ausbildungsphase und Prüfung
    • Theorie: 26 UE allgemeiner Teil und 6 UE klassenspezifisch
    • Praxis: mindestens 12 Fahrstunden + Hauptschulung (je nach Können und Fortschritt des Fahrschülers)
    • Erste Hilfe Kurs: 6 Stunden
    • Prüfung
  2. Ausbildungsphase
    • 1. Perfektionsfahrt
    • eintägiges Fahrsicherheitstraining
    • 2. Perfektionsfahrt

Führerschein Preise
Die Kosten für den B-Führerschein in einer Fahrschule betragen durchschnittlich 1.500 Euro. Die Führerscheinpreise bei den einzelnen Fahrschulen variieren, da diese unterschiedliche Führerschein-Angebote anbieten. Bitte beachte, dass die Kosten für den Führerschein für jeden verschieden sein können, da jeder unterschiedlich lernt und mitunter auch empfohlen wird noch die ein oder andere Fahrstunde zu absolvieren. Wer eine evtl. günstigere Ausbildungsvariante möchte, kann eine Selbstausbildung mit einer Begleitperson (L-Übungsfahrt) machen.


mehr Details zu/zum:

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Deine Fahrschule in ...



Suche in deinem Ort